Spaziofmg

Die Galerie, die FMG Fabbrica Marmi e Graniti der Architektur und dem Interior Design widmen

Share on

SpazioFMG in Mailand ist die Galerie, die FMG Fabbrica Marmi e Graniti und Iris Ceramica der Architektur und dem Interior Design widmen.

SpazioFMG per l’Architettura einem Treffpunkt zwischen der Architektur und der Stadt

SpazioFMG per l’Architettura einem Treffpunkt zwischen der Architektur und der Stadt.

Die Galerie und Ausstellungsraum von FMG Fabbrica Marmi e Graniti hat jetzt ein neues Layout - weitläufiger, besser strukturiert und komplett erneuert, bezogen auf Design und Inneneinrichtung.SpazioFMG wurde im April 2007 in Mailand in via Bergognone 27 eröffnet. Der Ausstellungsraum ist zu einem Treffpunkt zwischen der Architektur und der Stadt geworden, wo sich die Fachleute des Sektors aus aller Welt eingefunden haben, um über die aktuellen Themen zu diskutieren, die mit der Architektur und der Gesellschaft zusammenhängen.Seit den Anfängen und im Sinne der Überzeugungen und der Philosophie der Marke FMG Fabbrica Marmi e Graniti, hat SpazioFMG per l’architettura seine Aufgabe betont, Themen, die mit der Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit verbunden sind, sowohl gegenüber den Fachleuten als auch dem Publikum zu verbreiten. Ziel dabei ist es, Konzepte, Methoden und komplexe Synergien in einen gemeinsamen Fundus umzusetzen.

Sitz des Architekturportals Floornature.com

Sitz des Architekturportals Floornature.com

Mit diesem Reichtum wird die Galerie auch zum Sitz des Architekturportals Floornature.com, mit dem Zweck, hier die vom Territorium stammenden Ideen und Anregungen mit denen zu verknüpfen, die aus den Beziehungen im Web und den neuen Kommunikationsmitteln resultieren. Die neue Gestaltung des Ausstellungsraums trägt der Zusammenarbeit mit Floornature.com Rechnung und betont die Öffnung im Hinblick auf neue Ausstellungsprojekte. Das kulturelle Programm, kuratiert von Luca Molinari, sieht Ausstellungen, Konferenzen und Debatten vor, bei denen die Architektur sich mit den sozialen, kulturellen und im Netz geteilten Themen verbindet. SpazioFMG per l’architettura wird so zum greifbaren Sitz, in dem sich die Hauptdarsteller der Gestaltung, die Kuratoren und Kritiker aus der ganzen Welt treffen.

Die eine neue “white box” die auf die Stadt von Mailand schaut

Die eine neue “white box” die auf die Stadt von Mailand schaut

Hier leben auf unterschiedlichen Etagen die beiden Seelen des Projekts zusammen: der Ausstellungsraum im Erdgeschoss, auf der Höhe des Eingangs und mit Blick auf die Straße. Im Untergeschoss, zu dem man über eine große offene Treppe gelangt, befindet sich der Showroom, der dem Katalog der Fußböden und Wandverkleidungen von FMG Fabbrica Marmi e Graniti gewidmet ist. Vielseitig und lichtdurchflutet verfügt die Galerie über alle multimedialen Einrichtungen, die zur Verbreitung der Themen und der Bilder erforderlich sind. Vier Schaufenster auf die Straße hin bieten große Sichtbarkeit und erklären deutlich die Aufgabe des Raums, der ein Ort der Zusammenkunft, des Dialogs und der gemeinschaftlichen Nutzung sein möchte.

EREIGNISSE

SEKTIONEN. ITALIENISCHE ARCHITEKTUR FÜR DIE GÖTTLICHE KOMÖDIE
SEKTIONEN. ITALIENISCHE ARCHITEKTUR FÜR DIE GÖTTLICHE KOMÖDIE
2017-12-04
THE WHY FACTORY - TU DELFT + MVRDV
THE WHY FACTORY - TU DELFT + MVRDV
2017-10-30
Unser Kundendienst steht Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung Kontakt uns

SpazioFMG per l'Architettura

Via Bergognone, 27
Milano - Italia

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die beste Surferfahrung zu vermitteln.
Wenn Sie weitere Informationen zu den Cookies wünschen oder wie Sie die Freigabe der Browsereinstellungen verstellen können , dann gehen Sie auf unsere "Cookie Policy".